Jung fordert Alt

Heute kam es zu einem Vergleichskampf auf dem Tennisplatz. Die jungen Spieler forderten die „alten Hasen“ zu einem Wettkampf heraus. Gespielt wurden unter Wettkampfbedingungen 5 Einzel und 2 Doppel. Hierbei konnten  sich die Alten mit 7:0 durchsetzen.

Das klare Endergebnis täuscht jedoch darüber hinweg, dass viele Spiele sehr ausgeglichen waren. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis  die jungen Spieler die Oberhand gewinnen. Fragt sich nur, ob im nächsten Jahr oder im übernächsten Jahr.  Dann heißt es „Alt fordert Jung“.

Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.