Wettergott spielte mit

Freitag 1. Oktober um 20 Uhr war es wieder soweit. Der TC Gelpetal lud zum 4. Mal zum Nachtturnier ein. Trotz der schlechten Wettervorhersage hatte der Wettergott ein Einsehen und ließ keinen Regen an diesem Abend zu. Insgesamt 16 Tennisspielerinnen und Spieler kämpften zweieinhalb Stunden unter Flutlicht um begehrte Matchpunkte.

Um 22.30 Uhr standen die Sieger fest. Bei den Damen teilten sich den ersten Platz Magdalene Röth und Christa Bürstinghaus. Bei den Herren siegte zum ersten Mal Klaus Zirkler mit 19 Punkten. Platz zwei belegte Christoph Lentzen mit 17 Punkten.

Das Teilnehmerfeld an diesem Abend
Zur Fassbrause und zum Bier gab es noch leckere Bratwürste mit Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.