Zwei knappe Niederlagen am Wochenende

Die Herren verloren mit 2:4 gegen den TV Refrath. Daniel Canisius gewann souverän mit 6:1 und 7:5 sein Einzel. Alexander Mühlmann und Till Wegermann gewannen ihr Doppel. Leider ging das Einzel von Christoph Lenzen im Champions Tiebreak mit 7:10 verloren, sonst wäre der Endstand 3:3 gewesen. Nun wartet man weiter auf den ersten Punktgewinn in dieser Saison.

—> aktuelle Tabelle

Bei den Herren 55 war es noch knapper. Die Einzel gewannen Horst Heitkamp, Mathias Meyer und Markus Wette. Das zweite Doppel gewannen Markus Wette und Andreas Schmale. Erst als das entscheidende Doppel mit Matthias Meyer/ Günter Wagner im Champions Tiebreak mit 7:10 verloren ging stand die knappe Niederlage mit 4:5 gegen BW Lülsdorf fest. Nur zwei Punkte entschieden zwischen Sieg und Niederlage.

—> aktuelle Tabelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.