7:2 Erfolg gegen TC BW Bergneustadt

Als Tabellenletzter traten unsere Herren 55 am Samstag, den 4.9.21 zu Hause gegen Bergneustadt an. Es war ein wichtiges Spiel um den Klassenerhalt. Eine Niederlage hätte den sicheren Abstieg bedeutet. Der Gegner trat an diesem Tag mit einer Mannschaft an, die auf dem Papier nach den LKs auf fast allen Positionen besser besetzt war.

Umso größer war die Freude unserer Herren nach dem Spiel. Unerwartet führte man nach den Einzeln schon 4:2. Die anschließenden Doppel mussten dann die Entscheidung bringen. Mit einer großen Energieleistung gewann man diese mit 3:0.

Durch den 7:2 Sieg verbesserten sich die Herren 55 auf einen Nichtabstiegsplatz und verwiesen den Gegner damit auf den letzten Tabellenplatz. Im nächsten Spiel am Samstag 18.9. auswärts gegen den TV Siebengebirge kann nun der Klassenerhalt endgültig gesichert werden.

So sehen Sieger aus 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.