SV Frielingsdorf verliert gegen den Tabellenführer

Die Herren 30 des SV Frielingsdorf trugen ihr vorletztes Heimspiel auf den Plätzen des TV Gelpetal aus. Leider gab es gegen den Tabellenführer TSC Troisdorf mit 1:8 eine empfindliche Niederlage. Den Ehrenpunkt rettete David Wingenbach. Fast hätte es noch zum zweiten Punkt für den SV gereicht. Das erste Doppel mit Jan Sauermann und Uwe Blumberg verlor nach gewonnenem ersten Satz im dritten Satz im Champions Tiebreak.

Jetzt heißt es am Sonntag, den 19.9. um 13.30 Uhr im letzten Heimspiel gegen den Tabellendritten TUS Untereschbach durch einen Sieg den Klassenerhalt endgültig klar zu machen.

Das Spiel findet wieder auf der Anlage des TV Gelpetal statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.