Spannung pur

Der bis jetzt ungeschlagene souveräne Tabellenführer BW Kürten trat heute Morgen bei unseren Herren an, um seine Siegesserie fortzusetzen. Es kam jedoch anders als gedacht. Viele Zuschauer verfolgten das Sportgeschehen. Elias Langer gewann nach verlorenem erstem Satz den zweiten im Tiebreak und das anschließende Champions Tiebreak nach großem Kampf mit 10:7. Pesch hatte Marius Euteneuer, der in seinem Master Tiebreak nach tollem Spiel knapp mit 8:10 verlor. Da Daniel Canisius sein Einzel souverän mit 6:1 und 6:2 stand es nach der ersten Runde 2:2.

Nun hieß es die Doppel richtig aufzustellen. Und dies gelang. Im ersten Doppel siegten Daniel und Marius wieder in einem Champion Tiebreak mit 10:6. Damit musste der Tabellenführer zum ersten Mal in dieser Saison einen Punkt abgeben.

Dieses Unentschieden war nichts für schwache Nerven. Nur zwei Spielbälle trennten unsere Herren vom Sieg über Kürten.

F.S.

——-> Ergebnisse ——–> Tabelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert