Aufstieg nun greifbar nah

Die Herren 65 spielten gestern gegen die noch ungeschlagene Mannschaft RW Overath. Mit entsprechender Konzentration gingen unsere Herren die Aufgabe an. Die Einzel von Günter Wagner, Norbert Clever und Manfred Börner wurden souverän gewonnen. Gerd Peisker musste beim Stande von 3:3 im zweiten Satz verletzungsbedingt aufgeben. Die anschließenden Doppel Clever/Börner und Wagner/Schüller machten alles klar und so stand es am Ende 5:1 für Gelpetal.

Da die bisher ebenso noch ungeschlagene Mannschaft von RW Troisdorf auch verlor, stehen unsere Herren nun mit 6:0 Punkten und einem sensationellen Matchpunkte Ergebnis von 17:1 an der Tabellenspitze. Im vorletzten Spiel gegen Troisdorf können unsere Herren 65 nun den Aufstieg schon vorzeitig perfekt machen.

F.S.

——–> alle Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert