Archiv für den Tag: 15. Mai 2022

Erstes Medenspiel der neuen Herrenmannschaft 

Mit Vorfreude und gemischten Gefühlen (Was wird uns erwarten? Werden wir untergehen?) fuhr die Herrenmannschaft zu ihrem ersten Tennis Medenspiel überhaupt nach Lülsdorf. Nach der ersten Runde stand es 2:2. Die Einzel gewannen Daniel Canisius und Elias Langer. Jetzt musste zu einem Unentschieden nur noch ein Doppel gewonnen werden. Der Mannschaftsführer Marius pokerte und machte das zweite Doppel stark. Doch gingen leider beide Doppel mit 6:4 und 6:4 verloren.

Trotzdem war der Einstand gelungen. Dies drücken auch die Worte des Mannschaftsführers Marius aus: „Erfolgreich verloren mit 4:2“